Sanitäter

//Sanitäter

Helfer an allen Fronten

An allen Fronten unterwegs sind beim Schüttenhoff die Sanitäter (http://www.sanitaeter-schuettenhoff.de). Während alle anderen Einheiten schauspielern, agieren sie tatsächlich. Denn fast alle Mitglieder dieser neutralen Einheit sind tatsächlich im medizinischen Bereich tätig, wie zum Beispiel der Zahnarzt und Schüttenhoff-Generalarzt Günter Ilse.

sanita14-494x359Die Sanitäter sorgen nicht nur rund um das Geschehen für Ordnung. Sie können sowohl bei realen Verletzungen für Hilfe sorgen, als auch zur Gaudi der Zuschauer die bei den Spielen kunstvoll geschminkten Verletzten aufwändig Behandeln und Abschleppen. Zudem bieten sie hin und wieder Getränke als segensreiche Medizin an.

In den Wochen vor dem Fest organisieren die Sanitäter Helferausbildungen. Schon 1910 war ein Oberstabsarzt beim Fest dabei. Als Einheit werden die Sanitäter erstmals 1927 im Protokoll erwähnt, sollen aber schon viel länger an den Spielen beteiligt sein.

Chefs der Einheit waren: Oberstabsarzt Karl Braukmüller (1927 und 1936), der Frisörmeister und Oberfeldarzt Wilhelm

Sanitäter

Sanitäter

Siebert (1964 und 1969), Generalarzt Dr. Friedrich Nolte, bekannt als praktischer Fritz (1974, 1979 und 1985), sowie Generalarzt Günther Ilse (1992,1998 ,2004 und 2009). Seid 2014 Genaralarzt Frank Behrend.

2016-12-02T19:00:24+00:00